Hilfe bei sexualisierter Gewalt

Beratungstelefon: 0981 / 988 48 Telefon: 0981 / 988 48 Mo/Do/Fr: 09:00-11.00 & Di: 16.00-18.00 Kontakt per Mail: info@rauhreif-ansbach.de

"Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!"

 "Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!" 25.11.2020 - Diese Kampagne ist eine Aktion anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen der weltweit am 25. November begangen wird. Weiterlesen »

Großzügige Spende für Rauhreif e.V.

Großzügige Spende für Rauhreif e.V. 24.11.2020 - Firma Heinlein Plastik-Technik aus Ansbach spendet Rauhreif e.V. 1000€ Weiterlesen »

Auch in Zeiten von Corona: Wir sind da

02.11.2020 - Trotz der aktuellen Situation, bedingt durch die Corona Pandemie, können wir persönliche Beratungstermine für Betroffene, Angehörige und andere Personen unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hyghienemaßnahmen auch weiterhin anbieten. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit uns. Weiterlesen »

Die Beratungsstelle von Rauhreif bietet Ihnen an:

Notruf per Telefon
Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter nimmt Ihren Anruf entgegen, hört Ihnen zu und fragt, was Sie aktuell brauchen. Sie bekommen hilfreiche Informationen und gegebenenfalls einen Termin für eine persönliche Beratung.
Weitere Infos

Beratung
Wir bieten Ihnen telefonische und/oder persönliche Beratung an, zeitnah, kostenlos und unter Schweigepflicht.
Weitere Infos

Prävention
Wir haben verschiedene Präventionsangebote, Kurse und Schulungen, die wir individuell auf ihre Einrichtung ausrichten.
Weitere Infos

Begleitung
Wir bieten kostenfrei Begleitung zum Rechtsanwalt*in, zur Polizei und vor, während und nach der Gerichtsverhandlung an.
Weitere Infos

Kinder und Jugendliche
Unsere Seite speziell für die junge Generation.
Weitere Infos

Bücher und Material
Wir unterstützen Sie gerne mit Fachliteratur, Bilderbüchern und didaktischem Material.
Weitere Infos

 

Prinzipien von Rauhreif

Wir sind parteilich für Betroffene sexualisierter Gewalt und ihre Interessen. Wir wollen ihre Anliegen sichtbar machen und stellen uns auf die Seite des betroffenen Menschen. 

Unsere Unterstützung beruht auf Freiwilligkeit, d.h. Betroffene und Angehörige suchen unsere Beratungsstelle freiwillig auf. 

Wir stehen unter Schweigepflicht. Daten und Gesprächsinhalte werden nicht an andere Personen, Ämter und Institutionen weitergegeben.
Rauhreif e.V.
Erfahren Sie mehr über die Gründung von Rauhreif e.V. und über unseren Namen.
Weitere Infos

Finanzierung
Hier erfahren Sie, wie sich Rauhreif e.V. finanziert und wie Sie unsere Arbeit unterstützen können.
Weitere Infos

Personen
Unser Mitarbeiterteam stellt sich vor.
Weitere Infos

Beitritt
Durch eine Mitgliedschaft können Sie die Arbeit von Rauhreif aktiv unterstützen. 
Weitere Infos

... oder Download des Formulars;

Förderung:



Die Beratungsstelle wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie der Stadt und des Landkreises Ansbach gefördert.